wie Sie Ihren Prozentsatz in Eile berechnen

Einführung: Sie sind kurz davor, Ihr neues Produkt auf den Markt zu bringen, und Sie wissen, dass Sie einen guten Schätzung dafür benötigen, wie viel Marktanteil es erreichen wird. Bevor Sie jedoch ernsthafte Berechnung durchführen können, müssen Sie die Grundlagen des relativen Marktanteils verstehen. Das bedeutet, Ihre Zielgruppe zu verstehen und was sie schätzen. Sobald Sie diese Informationen haben, geht es nur darum, zu schätzen, wie viel Marktanteil Ihr Produkt basierend auf diesen Werten erreicht wird.

wie Sie Ihren Prozentsatz in Eile berechnen.

Prozentrechner Investition ist der Prozess der Berechnung der Berechnung, wie viel von Ihrer Investition über einen bestimmten Zeithorizont zurückgezahlt wird.

Verschiedene Arten von Investitionen können zu unterschiedlichen Prozentsätzen führen, aber alle teilen sich ein gemeinsames Ziel: das Geld, das Sie in die Investition investieren, während Sie es im Laufe der Zeit investieren.

Um Ihren Prozentsatz in Eile zu berechnen, teilen Sie Ihre anfängliche Investition durch die Anzahl der Jahre, in denen Sie Ihren gewünschten Return on Investment (ROI) erzielen müssen.

Wenn Sie beispielsweise 10.000 US -Dollar pro Jahr investieren und 10 Jahre haben, um einen gewünschten ROI zu erzielen, würde Ihr Prozentsatz wie folgt berechnet: 10.000 USD / 10 = 0,0075 < / p>

wie Sie Ihren Prozentsatz in Eile berechnen.

Um Ihren Prozentsatz in Eile zu berechnen, müssen Sie zunächst Ihr Vermögen kennen. Dies ist der Wert Ihres Vermögens abzüglich Ihrer Verbindlichkeiten. Um Ihr Nettovermögen zu berechnen, teilen Sie Ihr Gesamtvermögen durch Ihre Gesamtverbindlichkeiten. Das Ergebnis gibt Ihnen eine Nummer, die Ihnen sagt, wie viel Geld Sie nach dem Abziehen aller Verbindlichkeiten aus Ihrem Gesamtvermögen übrig haben.

Berechnen Sie Ihren Prozentsatz des Einkommens.


Bestimmen Sie als nächstes, wie viel von Ihrem Einkommen Sie benötigen, um bequem zu leben, ohne zusätzliches Geld auszugeben. Nehmen Sie dazu den Geldbetrag, den Sie verdienen, und teilen Sie es durch den Geldbetrag, auf dem Sie benötigen, um bequem zu leben, ohne zusätzliches Geld auszugeben. Diese Zahl gibt Ihnen eine Zahl, die Ihnen zeigt, wie viel Einkommen Sie leben können, ohne zusätzliche Mittel auszugeben.

Berechnen Sie Ihren Prozentsatz der Ausgaben.

Bestimmen Sie schließlich, wie viel von Ihren Ausgaben (d. H. Welche Art von Dingen, die Sie kaufen) eher für Lebenshaltungskosten als in die Investitionen oder Einsparungen entspricht. Subtrahieren Sie dazu den Betrag, der für die Lebenshaltungskosten ausgewendet wird, von dem Betrag, der im Gewinn erzielt wurde (d. H. Was wurde gespeichert). Diese Zahl gibt Ihnen einen Schätzung dafür, wie viel Geld Sie jeden Monat sparen können, wenn alle Ihre Ausgaben in Richtung Investitionen oder Einsparungen anstelle von Lebenshaltungskosten weitergeleitet werden.

Wenn diese Berechnungen zeigen, dass fast alle (oder alle) Ihres Einkommens eher für Lebenshaltungskosten als investieren oder Einsparungen sind, bedeutet dies, dass genügend freies Bargeld herumliegt, um alle notwendigen Kosten zu decken, ohne zu viel extra ausgeben zu müssen Geld jeden Monat – Dies wird als Budgetierung innerhalb der Vernunft bezeichnet!

wie Sie Ihren Prozentsatz in Eile berechnen.

Um Ihr Nettovermögen zu berechnen, müssen Sie zunächst Ihre Gesamtvermögen und Verbindlichkeiten kennen. Dazu benötigen Sie Ihr Einkommen, Ihre Ausgaben und Ihr geschätztes Wohlstand. Teilen Sie diese Werte als nächstes durch Ihr Vermögen. Dadurch erhalten Sie Ihr Nettovermögen als Prozentsatz jeder Kategorie.

Berechnen Sie Ihren Prozentsatz des Einkommens.

Als nächstes müssen Sie feststellen, wie viel von Ihrem Einkommen in Richtung Ausgaben und wie viel Einsparungen oder Investitionen entspricht. Subtrahieren Sie dazu Ihre durchschnittlichen monatlichen Ausgaben von Ihrem durchschnittlichen monatlichen Einkommen, um eine Schätzung zu erhalten, wie viel Sie für Lebensmittel, Schutz, Transport usw. ausgeben geht in die Lebenshaltungskosten (minus Vermögen).

Berechnen Sie Ihren Prozentsatz der Ausgaben.

Als nächstes müssen Sie berechnen, wie viel Ihrer Ausgaben tatsächlich mit dem Einkommen zusammenhängen, anstatt nur Geld auszugeben, da es für Sie einfach oder bequem ist. Teilen Sie dazu den Gesamtbetrag, der für die Unterhaltung ausgibt, durch den Gesamtbetrag verdienenin diesem Kalenderjahr. Dies gibt Ihnen eine grobe Vorstellung davon, wohin das meiste Geld gegangen ist (und nicht nur ausgegeben).

Berechnen Sie Ihren Prozentsatz des Wohlstands.

Zu guter Letzt müssen Sie berechnen, welchen Prozentsatz Ihres Vermögens tatsächlich investiert oder gespeichert ist, als mit ausgegebenem Geld (der Rest ist verfügbar). Dazu: Teilen Sie den geschätzten Wert aller Vermögenswerte (Vermögenswerte abzüglich Verbindlichkeiten) durch den Gesamtvermögenswert (TAV), was den Wert aller Vermögenswerte abzüglich aller Verbindlichkeiten derzeit abzüglich zukünftiger Wertänderungen darstellt). Dies gibt Ihnen eine grobe Vorstellung davon, wie viel Geld übrig bleibt, nachdem Sie alle Schulden abbezahlen und für zukünftige Bedürfnisse/Chancen sparen.

Schlussfolgerung

In Eile berechnen Sie Ihren Prozentsatz ein nützliches Instrument, um schnelle und einfache Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie Ihren Nettovermögen, den Prozentsatz des Einkommens, den Prozentsatz der Ausgaben und den Prozentsatz des Vermögens kennen, können Sie fundierte Entscheidungen treffen, die sich auf Ihr finanzielles Wohlbefinden auswirken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Post