Realität der Datensicherheit und Kommunikation von Computern.

Einen 100 % Schutz für Ihren Computer gibt es nicht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht verhindern können, dass Unbefugte auf Ihre Daten zugreifen.

Einmal unterhielt ich mich mit meinen Kollegen über die Sicherheitsprobleme und die Möglichkeiten, wie die Informationen geschützt werden können. Wir sprachen über vorhandene Software, über die für Käufer verfügbaren Geräte und über den Prozentsatz an Sicherheit, den wir mit diesen bisher auf dem modernen Markt verfügbaren Tools erzielen können. Wir haben auch die andere Seite des Schutzes berührt: seine Verwundbarkeit. Privnote ist eine der sicheren Plattformen zum Senden verschlüsselter Nachrichten.

Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass es nicht einfach ist, die Informationen zu schützen, da es viele etablierte Strategien und Methodenentwickler gibt (um es nett auszudrücken), deren Ziel es ist, herauszufinden, was für Sie wertvoll ist.

Aber trotzdem gibt es die Richtungen, an denen wir arbeiten können, um die Risiken für unbefugten Zugriff auf unsere Daten zu minimieren. Hier sind sie.

1. Wenn Sie Ihre Daten schützen möchten, ist es wichtig, das Gebäude (Büro, Zuhause), den sicheren Zugang und den Schutz zu gewährleisten. Es gibt viele Sicherheitsagenturen auf dem Markt, die eine echte Hilfe sein können. Sie haben unterschiedliche Schutzstrategien und -instrumente. Da dies jedoch nicht direkt mit Ihrem Computer zusammenhängt, werden wir die Spezialisten in diesem Bereich benachrichtigen, um uns darüber zu informieren, und wir werden fortfahren.

2. Hardwareschutz. Es gibt viele Hilfsmittel zum Schutz von Computern, wie z. B. physische Computerschlösser, die durch ein Loch im Schreibtisch/Gegenstand verschlossen werden können oder an einer an der vertikalen Oberfläche befestigten Halterung befestigt werden können. Es gibt verschiedene Kits, die meist aus Sicherheitskabeln und Schlössern bestehen. Diese Diebstahlsicherungen wurden für Notebook-Laptops und PCs entwickelt, wobei spezielle Anforderungen für verschiedene Modelle angepasst wurden.

3. Beschränkung des Computerdatenzugriffs. Es gibt Gebühren und Software, die für den Zugriffsschutz auf Heim- und Geschäftscomputer verwendet werden können. Die mehrstufige Authentifizierung (mit Passwort, PIN-Code und biometrischen Daten) kann mit der Dekart Logon-Software verwendet werden, die eine echte Hilfe beim Speichern aller Passwörter für Windows-Computer auf einem Wechselspeichergerät sein kann und die starke Authentifizierung und den Komfort von Standard-Windows hinzufügt Anmeldeverfahren.

4. Informationsverschlüsselung. Während wir über diese Probleme sprachen, konnten wir feststellen, dass es ein Tool gibt, das Daten schützen kann, selbst wenn sie gestohlen werden, selbst wenn die brillantesten Software-Hacker daran arbeiten werden, es kennenzulernen. Es ist erstaunlich! Wir waren überrascht zu erfahren, dass alle wichtigen Daten mit Dekart Private Disk gespeichert und verschlüsselt werden können, einem einfach zu bedienenden, zuverlässigen, benutzerfreundlichen und intelligenten Programm. Es ist eine echte Hilfe beim Erstellen verschlüsselter Festplattenpartitionen (Laufwerksbuchstaben), um private und vertrauliche Daten sicher zu halten. Es verwendet den 256-Bit Advanced Encryption Standard. Hier ist also eine risikofreie Lösung zum Schutz von Daten!

5. E-Mail-Schutz.

6. Und das Letzte, was wichtig zu beachten ist, vergiss nicht zu versichern, dass du die gleichen Pläne für den Teil der Welt hast, wie Gott in Bezug auf Erdrisse, Tsunami usw.

Zusammen mit unseren Kollegen kamen wir zu dem Schluss, dass es keine perfekte Sicherheitsumgebung gibt, obwohl es überhaupt nicht ratsam ist, die bestehenden Risiken nicht zu berücksichtigen und die verfügbaren Lösungen für dieses Problem zu minimieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *