Lohnt es sich, eine Umzugsfirma zu beauftragen?

Umzugsunternehmen – heutzutage gibt es so viele davon in jeder Stadt und man sieht immer häufiger, dass sie in Umzügen jeder Art eingesetzt werden. Daraus ergibt sich oft die Frage, ob der Einsatz einer professionellen Umzugsfirma heute so günstig geworden ist, dass jeder sich das leisten kann. Wie sieht das in der Wirklichkeit aus?

Die Frage müsste man eigentlich ganz anders stellen: lohnt es sich heute noch, KEINE Umzugsfirma zu beauftragen? Haben wir wirklich noch Zeit dafür, solche Sachen wie Umzüge selbst zu planen und organisieren? Haben wir notwendige Kompetenz, um das genauso gut und wirtschaftlich wie ein Umzugsunternehmen zu tun? Sicherlich nicht! Die Leistung, die bei einem Umzug zu erbringen ist, wird von Laien oft unterschätzt. Wer sich mit dem Thema der Umzüge beruflich beschäftigt, weiß, wie viele Fehler durch einen professionellen Einsatz vermieden werden können und wie sehr dieser professionelle Einsatz die Arbeit beschleunigt. Die Umzugsfirma arbeitet um einiges schneller, zuverlässiger und sicherer als motivierte Umzugs-Amateure.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich nicht nur um die Arbeitsgeschwindigkeit, sondern auch – oder vor allem – um die Sicherheit. Beim Tragen schwerer Gegenstände kann es recht schnell zu Verletzungen kommen, wenn man die Sache nicht sachgemäß angeht. Die Mitarbeiter einer professionellen Umzugsfirma sind geschult und wissen ganz genau, wie die Gegenstände zu tragen sind, damit nichts passiert. Sie sind auch mit professionellem Schutzmaterial ausgestattet, mit dem sie die Möbel, Wände, Türen, Fenster und Fußböden schützen können. Somit wird nichts beschädigt, was bei den selbstgemachten Umzügen eher selten der Fall ist.

Und warum sind die Sonntags-Umzugshelfer weniger effizient? Unter anderem, weil sie bei fast jedem Möbel überlegen müssen, wie sie es zerlegen, tragen und in den Umzugswagen laden. Die Profis von einem Umzugsunternehmen haben sehr wahrscheinlich schon Möbel getragen, die gleich oder ähnlich wie Ihre Möbel aussehen. Für die meisten Gegenstände haben sie also ausgearbeitete Lösungen.

Und was ganz wichtig ist: der Einsatz einer Umzugsfirma muss sich nicht unbedingt auf den Umzug selbst beschränken. „Aus einer Hand“ gibt es oft noch Leistungen wie Möbelabbau, Möbelmontage, Entrümpelungen, Hausauflösungen, Wohnungsreinigung und alles rund um das Halteverbot an den Stellen, die es erfordern. Wenn Sie über den Einsatz eines professionellen Umzugsunternehmens erfahren wollen, kontaktieren Sie bitte uns – wir werden alle Ihre Fragen beantworten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *