Labordiamanten Zertifikat GIA oder IGI

Labordiamanten Zertifikat GIA oder IGI Labordiamanten sind relativ neue Wertstein-Sorten, die aufgrund ihrer hohen Schönheit und ihrer natürlichen Eigenschaften bevorzugt genutzt werden. Das Deutsche Institut für Angewandte Mineralogie (GIA) vergibt seit 1991 den Labordiamanten Zertifikat GIA (englisch Gemological Institute of America, GIA) und seit 2003 den Labordiamanten Zertifikat IGI (International Gemological Institute, IGI).

Beide Zertifikate geben dem jeweiligen Schlüsselwerk die Qualitätsangaben für Labordiamanten.

Der Wert eines Labordiamanten zertifiziert die Qualität des Edelsteins. Der Grundstein für die Zertifizierung ist ein Laborbericht, in dem untersucht wird, ob das Material ausreichend kristallinen Strukturen aufweist. Neben der GIA (Gemological Institute of America) und der IGI (International Gemological Institute) gibt es weitere Zertifizierungsorganisationen Fertig zum Kaufen Diamantringe.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Related Post